Herzlich Willkommen in der
Zen-Sangha GenjoAn e.V.

„Ich öffne das Fenster
angefüllt mit Frühling. ”

Santōka Taneda , (1882 – 1940)

Zen-Sangha GenjoAn wünscht allen ein frohes und friedliches Osterfest!

Kirschblüten

In der Karwoche fällt das Morgen-Zazen am Dienstag und Donnerstag aus.
Am Ostermontag findet kein Abend-Zazen statt.

Frühlings-BuddhaDie „Zen-Sangha GenjoAn e.V.“ (Zen-Gemeinschaft Klause der tiefen Ur-Stille) wurde 2009 gegründet und steht in der Tradition des japanischen Soto-Zen, wie es vom japanischen Zen-Meister Taizan Maezumi Roshi (1931-1995) gelehrt wurde.

Der Meditationsraum (Zendo) der Sangha befindet sich im Kaempsweg 2, in Hamburg Winterhude. Dort treffen sich Mitglieder der Sangha sowie interessierte Anfänger und Fortgeschrittene regelmäßig zur Meditation (Zazen) und zu monatlichen Zen-Sonntagen (Zazenkai).

Leiterin ist Corinne Frottier Sensei, Dharma-Nachfolgerin von Genno Pagès Roshi. Menschen jeden Alters und jeder Konfession sind bei uns willkommen.